Liefering schlägt Ajax Amsterdam

9. Juli 2016, 18:59
44 Postings

Salzburger Zweitligist setzt sich gegen niederländischen Spitzenklub 4:3 durch

Hippach – Im dritten Testspiel der Vorbereitung gelang dem FC Liefering am Samstag ein schöner Prestige-Erfolg. Der Erstligist bezwang in Hippach Ajax Amsterdam mit 4:3 (2:0). Die Mannschaft von Thomas Letsch ging in der ersten Hälfte durch Hee Chan Hwang die Führung, die Dimitri Oberlin wenig später auf 2:0 ausbaute. In der zweiten Halbzeit glichen die Holländer, die im Tiroler Zillertal ein Trainingslager abhalten, durch Anwar EL Ghazi mit einem Doppelschlag vorerst aus, ehe Lorenz Grabovac mit einem Schuss aus 30 Metern auf 3:2 stellte. In der Schlussphase gelang Ajax Amsterdam durch Donny van de Beek erneut der Ausgleich, Mergim Berisha fixierte in der letzten Spielminute schließlich den Sieg. der Salzburger.

Die Lieferinger scheuten keine Zweikämpfe und machten die Räume mit starkem Pressing sehr eng. Ajax hatte mit der Aggressivität und dem schnellen, geradlinigen Spiel des Gegners seine Probleme. Erst nach knapp einer Stunde kamen die Niederländer zu ihrer ersten großen Chance.

"Wir haben uns heute sehr gut präsentiert und von Anfang an alles, was wir uns vorgenommen hatten, umgesetzt", sagte Liefering Coach Letsch. "In der zweiten Halbzeit war es schwieriger, unser Gegner war besser vorbereitet. Was mich besonders freut, ist, dass wir zwei Mal nach dem Ausgleich gezeigt haben, dass wir die Partie trotzdem zu unseren Gunsten entscheiden wollen – das ist uns in der Schlussminute gelungen." (red, 9.7. 2016)

Aufstellung Liefering: Ati (73. Wilfing) – Mayer (46. Switil), Meisl (46. Gugganig), Igor, Mensah (62. Niangbo) – Upamecano (80. Schiemer), Karic (46. Gorzel) – Hwang (62. Filip), Tetteh (46. Okugawa), Oberlin (62. Grabovac) – Wolf (46. Berisha).

Ergebnisse estspielen am Samstag:

Cashpoint SCR Altach – FC Wil 1:4 (1:2).
Tore: Ngwat-Mahop (39.) bzw. Ozokwo (19.), Yilmaz (45.), Nobre (60.), Roux (63.).

FC Liefering – Ajax Amsterdam 4:3 (2:0). Tore: Hwang (15.), Oberlin (22.), Grabovac (74.), Berisha (90.) bzw. EL Ghazi (67., 69.), Van der Beek (79.)

Inter Mailand – WSG Wattens 0:0

SV Guntamatic Ried – Blackburn Rovers 0:1 (0:0).
Tor: Graham (61.)

GAK – Aston Villa 0:8 (0:4).

Freiberg – Karlsruher SC 2:9 (1:2).
Vier Tore von Erwin Hoffer.

Share if you care.