"Jahrhundert-Playmate" Gitta Saxx ist pleite

9. Juli 2016, 09:44
89 Postings

Ex-Dancings-Stars-Teilnehmerin Gitta Sax ist insolvent. Nach eigenen Angaben ging sie betrügerischen Finanzberatern auf den Leim

Wien – Ex-Dancings-Stars-Teilnehmerin Gitta Sax ist insolvent, wie der Gläubigerschutzverband AKV am Freitag in einer Aussendung bekannt gibt. Kontakte zu Finanzberatern, welche sich "schließlich als Betrüger herausstellten", seien der Grund für die Insolvenz, so die 51-Jährige.

Saxx, Tochter einer Deutschen und eines Marokkaners, wurde 1999, zehn Jahre nachdem sie Playmate des Jahres war, von Playboy-Lesern zum Playmate des Jahrhunderts gekürt. Sie vertrieb in einer Live Sendung Kosmetikprodukte, war auch regelmäßig als Discjockey tätig und trat 2008 im ORF in der Sendung Dancing Stars auf.

Die Passiva belaufen sich nach ihren Angaben auf rund 177.000 Euro. 13 Gläubiger sind betroffen. Ihnen wird eine Quote von 30 Prozent, zahlbar binnen zwei Jahren geboten. (red, 9.7.2016)

  • Gitta Saxx fiel Betrügern zum Opfer.
    foto: epa/hochmuth

    Gitta Saxx fiel Betrügern zum Opfer.

Share if you care.