Spice Girls deuten Comeback als Trio an

8. Juli 2016, 17:08
8 Postings

Musikproduzent nahm Song mit Emma Bunton, Melanie Brown und Geri Horner auf

London – Zum 20-Jahres-Jubiläum ihrer Hit-Single "Wannabe" haben drei der Spice Girls ein mögliches Comeback angedeutet. In einem am Freitag auf http://spicegirlsgem.com veröffentlichten Video danken Emma Bunton, Melanie Brown und Geri Horner (ehemals Halliwell) ihren Fans für die Unterstützung – und kündigen eine große Party an, "zu der ihr alle eingeladen seid".

emimusic

"We hope to tell you soon what you want, what you really really want", hieß es im Video in Bezug auf den Songtext von "Wannabe". Die beiden anderen ursprünglichen Mitglieder der Girlgroup – Victoria Beckham alias Posh Spice und Melanie Chisholm alias Sporty Spice – kommen nicht vor. Nun wird vermutet, dass sich die Website "Spice Girls GEM" auf die Initialen von Geri, Emma und Melanie bezieht und auf gemeinsame Pläne als Trio hindeutet. Die fünf Spice Girls hatten "Wannabe" im Juli 1996 veröffentlicht und mehr als 80 Millionen Alben weltweit verkauft, ehe sie im Jahr 2000 getrennte Wege gingen.

Heute Morgen hat der Musikproduzent Eliot Kennedy, der bereits mit der Girlband arbeitete, in der britischen Frühstückssendung "Good Morning Britain" erzählt, dass er mit Bunton, Brown und Horner im Studio gewesen sei. "Wir haben einen großartigen Song geschrieben und die Energie war genau so wie vor 20 Jahren", meinte Kennedy, der jedoch nicht wisse, ob und wann der Song veröffentlicht wird. "Es hängt alles ein wenig in der Schwebe... Sie haben viele Pläne." (APA, 8.7.2016)

  • Drei von den fünf Spice Girls kehren wieder.
    foto: reuters

    Drei von den fünf Spice Girls kehren wieder.

Share if you care.