Historischer Kalender – 10. Juli

10. Juli 2016, 00:00
posten

1821 – Offizielle Übergabe Floridas von Spanien an die USA.

1866 – Der Amerikaner Edson P. Clark aus Northampton in Massachusetts erhält ein Patent für den von ihm erfundenen Tintenstift.

1916 – In der Straße von Otranto versenkt der österreichisch-ungarische Kreuzer "Novara" mindestens zwei britische Überwachungsdampfer des Sperrgeschwaders.

1916 – Ein schweres Unwetter über Wien verursacht erheblichen Sachschaden.

1951 – In der Bundesrepublik Deutschland beginnt die Neuordnung in der Eisen- und Stahlindustrie, die ersten fünf Einheitsgesellschaften werden gegründet.

1961 – US-Verteidigungsminister Robert MacNamara kündigt an, die USA würden mit ihren Verbündeten die Rüstungsanstrengungen verstärken.

1976 – Umweltkatastrophe in Seveso in Norditalien: Aus einer Chemiefabrik strömt Dioxin-hältiges Gas aus und vergiftet die Umgebung. 30 Menschen werden mit Hauterkrankungen in Spitäler eingeliefert, 700 müssen evakuiert werden. Nach dem Unglück werden Sonderbestimmungen für Abtreibungen erlassen.

1986 – Die palästinensischen Entführer des Mittelmeer-Kreuzfahrtschiffes "Achille Lauro" werden in Genua zu Haftstrafen zwischen 15 und 30 Jahren verurteilt.

1986 – St. Pölten wird Landeshauptstadt von Niederösterreich.

1991 – Das Parlament Sloweniens stimmt dem Friedensplan von Brioni zu, der die dreimonatige Aussetzung der einseitig proklamierten Unabhängigkeit vorsieht.

1991 – Boris Jelzin wird als erster direkt gewählter Präsident Russlands vereidigt.

1996 – In Nordirland brechen schwere Unruhen aus. Die britische Regierung schickt zusätzliche Einheiten auf die Insel, um noch blutigere Zusammenstöße zwischen Katholiken und Protestanten zu verhindern.

2006 – Der berüchtigte tschetschenische Terroristenführer Schamil Bassajew wird nach offiziellen russischen Angaben im Nordkaukasus getötet. Dieser hatte sich selbst als Drahtzieher der Geiselnahme in einer Schule in Beslan bezeichnet. 2004 waren 330 Menschen, die Hälfte davon Kinder, getötet worden.

Geburtstage

Friedrich Frhr v. Wieser, öst. Volkswirt (1851-1926)

Marcel Proust, frz. Schriftsteller (1871-1922)

Walter von Cube, dt. Publizist (1906-1984)

Jo (Jonathan) Jones, amer. Jazzmusiker (1911-1985)

Harvey Ball, US-Erfinder des "Smileys" (1921-2001)

Fred Gwynne, US-Schauspieler (1926-1993)

Robert Köck, öst. Kriminalist (1926-1991)

Thea Hochleitner, öst. Skirennläuferin (1926-2012)

Alice Munro, kanad. Schriftstellerin, Literatur-Nobelpreis 2013 (1931- )

Todestage

Jacques Daguerre, frz. Erfinder (1787-1851)

Ernst von Sallwürk, dt. Pädagoge (1839-1926)

Roland Petit, frz. Tänzer (1924-2011)

(APA, 10.7.2016)

Share if you care.