"Kanzlerfest" findet in diesem Jahr nicht statt

7. Juli 2016, 15:59
75 Postings

Jährliche Veranstaltung wegen Wechsels von Faymann zu Kern abgesagt

Wien – Das Sommerfest der SPÖ, besser bekannt als "Kanzlerfest", fällt in diesem Jahr aus. "Es findet nicht statt", bestätigte die Parteizentrale gegenüber der APA einen Bericht der "Oberösterreichischen Nachrichten" am Donnerstag. Traditionell lädt die SPÖ jährlich ins Wiener Gartenhotel Altmannsdorf. Grund für die Absage dürfte der Wechsel im Bundeskanzleramt von Werner Faymann zu Christian Kern sein.

Ursprünglich – also unter Faymann – hätte das "Kanzlerfest" wie jedes Jahr im August stattfinden sollen. Der Kanzlerwechsel hatte den Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wohl aus organisatorischen Gründen lagen diese nach Kerns Antritt auf Eis. Einen offiziellen Absagegrund gab es aus der SPÖ-Zentrale nicht. Auch, ob das Sommerfest im kommenden Jahr und in der gewohnten Form stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. (APA, 7.7.2016)

Share if you care.