Google Now on Tap verpasst Android universelle Übersetzung

7. Juli 2016, 17:38
2 Postings

Kann alle gerade angezeigten Texte übersetzen – QR Code und Barcode Erkennung ebenfalls neu

Parallel zur Freigabe von Android 6.0 "Marshmallow" hat Google ein neues Feature vorgestellt, das die Nutzung des Smartphones grundlegend zu verändern versprach. Soll Google Now on Tap doch zum jeweils gerade aktuellen Geschehen auf Wunsch relevante Zusatzinformationen bieten. Doch die reale Umsetzung sorgte nicht gerade für die vom Hersteller erhoffte Begeisterung, zu begrenzt waren die Möglichkeiten von Now on Tap, um wirklich hilfreich zu sein. Nun könnte aber die Zeit gekommen sein, dem Feature eine neue Chance zu geben, hat Google diesem doch in den letzten Wochen zahlreiche neue Features verpasst.

Update

In einem aktuellen Blogeintrag kündigt Google eine Reihe weitere Verbesserungen für Now on Tap an. So wird der Service zu einer Art Universalübersetzer für Android. Befindet sich eine Textpassage am Bildschirm, die in einer fremden Sprache gehalten ist, kann nun einfach mittels Langdruck auf den Home-Button Now on Tap aufgerufen werden, das dann infolge die Übersetzung des aktuellen Bildschirminhalts vornimmt. Auch mehrere Sprachen können dabei auf einmal übersetzt werden.

Dieses Feature funktioniert derzeit erst mit einigen ausgewählten Systemsprachen, Deutsch und Englisch finden sich aber in der Liste. Bei den Ausgangssprachen wird hingegen die ganze Palette unterstützt, die auch in Google Translate zur Verfügung steht.

Codes

Eine weitere Neuerung macht die Installation einer eigenen Barcode-Scanner-App unnötig. Google Now on Tap kann nun nämlich auch QR Codes sowie Barcodes erkennen. Um die Erkennung auszulösen, kann einfach mit der Kamera-App ein entsprechender Code anvisiert und dann Now on Tap gestartet werden. Bei Barcodes ist auch gleich eine Produkterkennung integriert, so dass man schnell weitere Infos nachschlagen kann. Schon seit einigen Wochen können auf diesem Weg übrigens auch Sehenswürdigkeiten erkannt werden.

Das dritte neue Feature soll weitere Recherche zu Inhalten erleichtern. So wird bei einigen identifizierten Begriffen nun ein "Discover"-Icon angeboten, das zu einer Liste an passenden Videos und Artikeln führt. (apo, 7.7.2016)

  • Now on Tap kann nun auch Texte übersetzen.
    grafik: google

    Now on Tap kann nun auch Texte übersetzen.

Share if you care.