Unterhaltungschef Malte Biss verlässt "Bild"

7. Juli 2016, 12:22
posten

Er verlasse den Springer-Verlag auf eigenen Wunsch

Berlin – Die deutsche "Bild" verliert ihren Unterhaltungschef Malte Biss, berichtet kress.de. Biss verlasse den Axel-Springer-Verlag auf eigenen Wunsch. Er soll zu einem wöchentlichen Magazin wechseln.

Biss war Stellvertreter von Paul Sahner im Interview-Ressort von "Bunte", danach Chefreporter von "Bild am Sonntag" und seit April 2015 "Bild"-Ressortleiter Unterhaltung. (red, 7.7.2016)

Share if you care.