Leicester, Chelsea, PSG: Österreichs Camps gefragt

7. Juli 2016, 10:48
24 Postings

Elf deutsche Bundesligisten trainieren auf Österreichs Rasen – Zwei Testspiele von Chelsea

Wien – Mit Englands Überraschungsmeister Leicester City hat sich auch Bad Radkersburg ein wenig freuen dürfen. Im Vorjahr gastierte der damals weitgehend unbekannte englische Mittelständler zur Sommervorbereitung in der Südsteiermark. Nach Österreich verschlägt es die nun weltbekannten "Foxes" mit Österreichs nunmehrigen Ex-Internationalen Christian Fuchs auch heuer.

Sonntag reist Leicester nach Stegersbach, wo der Club eine Woche lang für die kommenden Aufgaben trainiert. Ein Testspiel werden die Engländer jedoch nicht abhalten. Leicester ist nicht der einzige Premier-League-Vertreter, der auf Vorbereitung in Österreich setzt.

Auch West Ham United (Bad Tatzmannsdorf), Everton (Schruns), Watford (Bad Waltersdorf) mit Sebastian Prödl oder allen voran Chelsea (Velden) sind zu sehen. Die von Leicester als Meister entthronten "Blues" sogar zweimal live im Stadion. Am 16. Juli (18.00 Uhr) ist Chelsea prominenter Gegner bei der Eröffnung von Rapids neuem Allianz Stadion, vier Tage später spielen die Londoner dann im Klagenfurter Wörthersee-Stadion gegen den WAC (20.00 Uhr).

Nummer 1 im rot-weiß-roten Camp-Sommer bleiben freilich die Nachbarn aus Deutschland. Von den 18 Bundesligisten reisen 11 nach Österreich. Hertha BSC hätte das Dutzend voll gemacht, aufgrund des frühen Starts in die Europa-League-Qualifikation strichen die Berliner aber das Trainingslager in Schladming. Zum Dauergast wird hingegen der 1. FC Köln mit Trainer Peter Stöger. Jeweils eine Woche sind die "Geißböcke" in Bad Tatzmannsdorf und Kitzbühel zu Gast.

Zuschauermagnet bleibt jedoch Borussia Dortmund. Seit 2012 beehrt der BVB die Region Kitzbüheler Alpen-Brixental, vor zwei Jahren wurde die Partnerschaft bis 2018 verlängert. Drei Tage sind die Borussen Mitte Juli in Kirchberg einquartiert, am 14. Juli geht es in Brixen gegen den FC St. Pauli. Zu den öffentlichen Trainingseinheiten des neu formierten deutschen Vizemeisters werden wie immer hunderte Fans erwartet. Die Dortmund-Profis geben sich in den Kitzbüheler Alpen betont fan-nah.

Für Glamour bürgt auch Paris Saint-Germain. Frankreichs Doublesieger reist ebenfalls zum wiederholten Mal in der Vorbereitung nach Österreich. Ab Freitag ist PSG in Schladming zu Gast, bis kommenden Mittwoch bleibt das Team von Neo-Coach Unai Emery in der Steiermark. Am selben Tag ist auch ein Test gegen West Bromwich Albion (17.30 Uhr, Schladming) angesetzt. Ebenfalls als Landesmeister kommt Besiktas Istanbul mit Veli Kavlak nach Leogang.

Angelaufen sind die Camps bereits im Juni. So befindet sich Dynamo Kiew – ein Stammgast im Tirol – seit 27. Juni in Seefeld. Aleksandar Dragovic stieß nach seinem Urlaub erst diese Woche zum ukrainischen Meister, der Transfer des Verteidigers zu Bayer Leverkusen spießt sich bekanntlich an den Ablöseforderungen von Kiew. Ebenfalls bereits auf "Heimatbesuch" war Trainer Adi Hütter mit den Young Boys Bern, die in Windischgarsten zu Gast waren. (APA, 7.7.2016)

DEUTSCHLAND:

1. FC Köln:
10. bis 15. Juli in Bad Tatzmannsdorf, 29. Juli bis 5. August in Kitzbühel

Eintracht Frankfurt:
11. bis 16. Juli in Flachau

Borussia Dortmund:
14. bis 16. Juli in Kirchberg/Tirol – Testspiel: 14. Juli (18.30) in Brixen gegen St. Pauli

Werder Bremen:
21. bis 29. Juli in Zell am Ziller

SC Freiburg:
22. bis 31. Juli in Schruns

SV Darmstadt:
25. Juli bis 2. August in Haus im Ennstal

1899 Hoffenheim:
25. bis 31. Juli in Bad Häring

FC Ingolstadt:
28. Juli bis 5. August in Längenfeld

Bayer Leverkusen:
28. Juli bis 5. August in Zell am See

FC Schalke 04:
1. bis 8. August in Mittersill – Testspiel: 4. August (18.30) in Mittersill gegen Bologna, 7. August (18.30) in Mittersill gegen Fiorentina

VfL Wolfsburg:
5. bis 12. August in Bad Waltersdorf

ENGLAND:

West Bromwich Albion:
7. bis 13. Juli in Irdning

Sunderland:
7. bis 16. Juli in Laa/Thaya

Aston Villa:
7. bis 24. Juli in Bad Radkersburg – Testspiel: 9. Juli (18.30) in Graz-Weinzödl gegen GAK

Leicester City:
10. bis 15. Juli in Stegersbach

Everton FC:
11. bis 16. Juli in Schruns

Watford FC:
16. bis 24. Juli in Bad Waltersdorf

Chelsea:
17. bis 23. Juli in Velden – Testspiele: 16 Juli (18.00) gegen Rapid, 20. Juli (20.00) in Klagenfurt gegen WAC

West Ham United: 18. bis 27. Juli in Bad Tatzmannsdorf – Testspiel: 23. Juli (17.00) in Kapfenberg gegen Karlsruher SC

DIVERSE:

Dynamo Kiew:
27. Juni bis 10. Juli in Seefeld

Spartak Moskau:
28. Juni bis 9. Juli in Villach

Young Boys Bern:
29. Juni bis 8. Juli in Windischgarsten

Sparta Prag:
3. bis 15. Juli in Bad Leonfelden

Ajax Amsterdam:
4. bis 10. Juli in Mayrhofen – Testspiel: 9. Juli (16.00) in Hippach gegen Liefering

Paris Saint-Germain:
8. bis 13. Juli in Schladming – Testspiel: 13. Juli (17.30) in Schladming gegen West Bromwich

Viktoria Pilsen:
9. bis 20. Juli in Westendorf

Feyenoord Rotterdam:
10. bis 16. Juli in Bad Waltersdorf

Anschi Machatschkala:
10. bis 24. Juli in Ehrenhausen

Lok Moskau:
10. bis 21. Juli in Walchsee

RSC Anderlecht:
11. bis 17. Juli in Stegersbach

FC Genoa:
11. bis 23. Juli in Neustift/Stubaital

US Palermo:
11. bis 28. Juli in Bad Kleinkirchheim

Al Hilal Riad:
14. Juli bis 4. August in Saalfelden

Lekhwiya (Katar):
16. bis 23. Juli in Bad Häring, 23. bis 30. Juli in Leogang

Besiktas Istanbul:
20. bis 31. Juli in Leogang

Udinese:
20. Juli bis 2. August in Bad Bleiberg

Al Ain (VAE):
23. Juli bis 14. August in Werfenweng

Eibar:
27. Juli bis 8. August in Kössen

Share if you care.