Dortmund an Arda Turan interessiert

6. Juli 2016, 16:42
20 Postings

BVB sucht nach namhaften Abgängen einen erfahrenen Topspieler – Vierjahresvertrag für Mchitarjan in Manchester

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund soll laut Medienberichten in der Türkei seine Fühler nach dem türkischen Nationalmannschaftskapitän Arda Turan vom FC Barcelona ausgestreckt haben. Der 29-Jährige muss bei den Katalanen angeblich Platz für André Gomes vom FC Valencia machen. Das wiederum meldet die spanische Zeitung Sport.

Turan, der unter Barca-Trainer Luis Enrique einen schweren Stand hat, konnte die Ablösesumme von 34 Millionen Euro in seiner ersten Saison bei Barca nicht rechtfertigen. Beim BVB würde der offensive Mittelfeldspieler auf seine Nationalmannschaftskollegen Nuri Sahin und Emre Mor treffen.

Der BVB ist nach den Abgängen von Mats Hummels (Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City) und Henrich Mchitarjan (Manchester United) weiter auf der Suche nach einem erfahrenen Top-Spieler. Für das Trio erzielten die Schwarz-Gelben Transfereinnahmen von insgesamt 110 Millionen Euro.

Vierjahresvertrag für Mchitarjan in Manchester

Indes hat Manchester United die Verpflichtung von Henrich Mchitarjan (27) bestätigt. Wie der englische Rekordmeister am Mittwochnachmittag mitteilte, erhält der Armenier einen Vierjahresvertrag mit einer Option auf ein fünftes Jahr. "Mit diesem Wechsel wird ein Traum war", sagte Mchitarjan. Dortmund soll eine Ablösesumme von 42 Millionen Euro erhalten.

"Ich bin hocherfreut, dass er sich für United entschieden hat", sagte ManUniteds neuer Teammanager José Mourinho. "Ich glaube, er wird schnell Einfluss auf die Mannschaft haben, weil sein Stil in die Premier League passt", ergänzte der Portugiese. Der BVB hatte bereits am vergangenen Samstag den Transfer von Mchitarjan publik gemacht. (sid, 6.7.2016)

Share if you care.