Start-ups ringen bei "Business Angel Summit" in Tirol um Investoren

6. Juli 2016, 15:29
posten

Unternehmen/Innovationen/Tirol/Vorschau – Am 7. und 8. Juli in Kitzbühel

Beim zweiten "Business Angel Summit" im Tiroler Kitzbühel ringen Start-up-Unternehmen am 7. und 8. Juli um die Gunst der Investoren. Die teilnehmenden Start-ups gehen beim sogenannten "Angel Catching" auf die Jagd nach den anwesenden "Business Angels" und versuchen diese mit ihrer Geschäftsidee "zu fangen", teilte die Standortagentur Tirol mit.

Suche nach Kapital

"Start-ups im Hochtechnologie-Bereich brauchen helle Köpfe, aber natürlich auch ausreichende Finanzierung", sagte Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer der aws, die den "Business Angel Summit" gemeinsam mit der Standortagentur Tirol veranstaltet.

Trotz vielversprechender Ideen fehlt es oft am notwendigen Kapital und an Sicherheiten, so Sagmeister. Der Fokus beim diesjährigen Summit liege verstärkt bei Start-ups aus den Bereichen "Internet of Things", Elektrotechnik, Sensorik, Messtechnik, Robotik, Chemie, Physik, Werkstofftechnik und Medtech. (APA, 06.07.2016)

Share if you care.