Welche Fußballverletzungen haben Sie schon erlitten?

User-Diskussion7. Juli 2016, 09:58
89 Postings

Verletzungen sind beim Fußball allgegenwärtig. Schlecht aufgewärmt, ein falscher Schritt, ein böses Foul – und die Bänder sind beleidigt. Was ist Ihnen schon passiert?

Als Kontaktsportart birgt Fußball naturgemäß ein stark erhöhtes Verletzungsrisiko. Vor allem im Amateurbereich kommt es gehäuft zu schwerwiegenden Verletzungen. Viele Hobbykicker werden das aus leidvoller Erinnerung berichten können.

Zwar erleiden Profisportler in beunruhigender Regelmäßigkeit schwere Verletzungen wie Bänderrisse im Gehapparat oder Knochenbrüche. Nur wenige Wochen oder Monate später stehen die Spieler jedoch wieder voll austrainiert auf dem Platz und spielen oft so, als wäre nie etwas passiert. Doch können viele Hobbysportler davon nur träumen. Mangels Zeit, Geld und zielgerichteter Rehabilitationsmaßnahmen drohen oft längere Pausen oder gar das Ende der Hobbykarriere.

Ihre wilden Geschichten vom Fußballplatz

Haben Sie sich schon einmal bei der wichtigsten Nebensache der Welt verletzt? Wie hat Ihr Arbeitgeber darauf reagiert, und gab es Wickel mit einer Versicherung? Mussten Sie selbst vielleicht einmal längere Zeit pausieren, oder haben Sie sogar mit dem Sport aufgehört? Erzählen Sie uns von Ihren schmerzhaften Begegnungen mit Ball und Gegner, und tauschen Sie sich mit Leidensgenossen im Forum aus! (mahr, 7.7.2016)

  • Oft fehlt einem das Gefühl dafür, was man gerade beim Gegner angerichtet hat.
    foto: reuters/smith

    Oft fehlt einem das Gefühl dafür, was man gerade beim Gegner angerichtet hat.

  • goaltv

    Autsch. Partiell NSFL. Nur hinschauen, wenn man einen guten Magen hat!

Share if you care.