Vorsicht bei Liebesliedern: Der Feind hört mit

10. Juli 2016, 12:39
posten

Zikaden locken mit ihren Gesängen auch parasitäre Fliegen an – und die kommen aus zwei ganz unterschiedlichen Gründen

Boulder – Wenn männliche Zikaden im Sommer ihr weithin hörbares Liebeszirpen anstimmen, dann verlocken sie damit nicht nur die eigene Spezies zur Paarung. Auch männliche und weibliche Fleischfliegen der Spezies Emblemasoma erro finden dann zueinander. Das sei wie in einer Single-Bar, in der Barry White gespielt werde, heißt es in einer Mitteilung der Entomologischen Gesellschaft von Amerika.

Der Vergleich stimmt freilich nur, wenn sich in dieser Bar auch Wesen wie Sil aus dem Film "Species" zum Fortpflanzungsreigen einfinden, denn Emblemasoma erro hat primär ein anderes Ziel: Die vom Gesang angelockten Weibchen der Fleischfliegen legen Larven auf den Körpern der singenden Zikaden ab und lassen diese von ihrem Nachwuchs auffressen. Männliche Fleischfliegen hingegen kommen deshalb herbei, weil sie "wissen", dass der Zikadengesang Weibchen anlockt und sie dort Paarungspartnerinnen finden werden.

Mehrfacher Nutzen (für die Fliegen)

Die meisten Parasiten orten ihre Wirte über Geruchssensoren. Bisher sind nur wenige Fliegenarten bekannt, die über ein hochsensibles Gehör verfügen, schreibt der Insektologe Brian Stucky von der Universität Colorado im "Journal of Insect Science". Die Fähigkeit der Zikaden und auch Fliegen, mittels Schallwellen ein anderes Insekt räumlich zu orten, wird Phonotaxis genannt.

Stucky stellte zwischen 2011 und 2013 an drei Orten in den Grasebenen Colorados Studien an. Er sandte Gesänge der Zikade Neotibicen dorsatus aus einem Lautsprecher aus, der auf einer Holzbox installiert war. Dann zählte und untersuchte er die in einer Falle gefangenen Fleischfliegen. Das Ergebnis: Ein Viertel war männlich, drei Viertel weiblich, unter ihnen auch einige ohne Nachwuchs.

"Das Gehör ist bei Insekten ein multifunktionaler Sinn", so Stucky. Mit Blick auf die Fliegen sagte er: "Ihr Gehör mag entstanden sein als Mittel, einen Wirt zu finden, aber es ist auch in anderer Hinsicht für sie nützlich geworden." (APA, red, 10. 7. 2016)

Share if you care.