Bootcamp: Workout mit Drill

Video7. Juli 2016, 11:18
147 Postings

Vom Militär- zum Fitnesstraining: Unter Zurufen des Trainers gehen die Bootcamp-Teilnehmer beim einstündigen Training an ihre Grenzen

In der Serie "Bewegungstrend" widmet sich DER STANDARD in Videos nicht alltäglichen Sportarten jenseits des Mainstreams. Teil 12 beschäftigt sich mit dem Bootcamp, einem aus der Grundausbildung des US-Militärs entlehnten Fitnessprogramm.

derstandard.at

Bootcamp ist ein Gruppentraining im Freien, das unter Anleitung eines Trainers stattfindet. Ursprünglich als Training der Rekruten der US-Armee konzipiert, hat sich Bootcamp mittlerweile auch im Fitnessbereich etabliert.

Anders als beim Armee-Bootcamp bestraft der Trainer beim Fitness-Bootcamp seine Teilnehmer nicht, sondern versucht diese durch ständige Zurufe zu motivieren. Disziplin und Leidensfähigkeit sind nichtsdestotrotz Grundvoraussetzungen, um Gefallen an dem fordernden Outdoor-Training zu finden.

Kurze Laufetappen wechseln sich mit Kräftigungsübungen ab. Von Liegestützen an Bänken bis zu Sprints bei Stufenaufgängen – genutzt wird alles, was die Umgebung bereitstellt. Am Ende der Einheit sind die Köpfe rot, die T-Shirts verschwitzt und die Teilnehmer an ihre Grenzen gegangen. (Sarah Brugner, Michael Luger, 6.7.2016)

Share if you care.