ProSiebenSat.1 Puls 4 startet Video-App "4News"

4. Juli 2016, 11:15
posten

Untertitelte Videos aus den Bereichen Top Stories, Newsflash und Trends sollen im ersten Schritt angeboten werden – Im Zweiten wird die Make ins Fernsehen integriert

Wien – Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 Puls 4 bringt mit "4 News" eine neue Video-App an den Start. Wie berichtet geht die App "4News" einem Nachrichten- und Dokusender voran, der im Herbst geplant ist. Primäre Zielgruppe sind jüngere und videoaffine Nutzer.

Neben aktuellen internationalen News und Trends sollen vor allem auch Lokales und Chronikales in der App abgebildet werden, heißt es. Eine eigene Redaktion, die auch von den einzelnen TV-Redaktionen mit Stories unterstützt wird, gestaltet die Newsvideos, so die Sendergruppe. Für die App-Entwicklung ist Wunderman PXP verantwortlich.

"Wichtiger Fokus bei den Videos in der App ist der leichte Konsum auch ohne Ton, wie zum Beispiel in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir verwenden darüber hinaus auch Agenturmaterial, Videos von Social-Media-Plattformen, Beiträge externer Reporter und auch User-Generated-Content", so Puls 4-Chef Markus Breitenecker in einer Aussendung.

Zum Start der App gibt es Inhalte in den Channels Top Stories, Newsflash und Trends. Unter dem Namen "4News Update" wird es täglich um 21:45 Uhr auf Puls 4 einen eigenen Nachrichtenüberblick geben. Ab Herbst soll die Marke "4News" in den neuen Dokusender eingebettet werden. (red, 4.7.2016)

  • Bewegte Bilder am Handy: "4News".
    foto: puls 4

    Bewegte Bilder am Handy: "4News".

Share if you care.