Kendall Jenner, Model und Realityshow-Star

Kolumne4. Juli 2016, 07:12
13 Postings

Die Garage des Topmodels und Fernseh-Stars ist gut bestückt mit Range Rovers, einem Camaro aber auch einem Audi R8

Bekannt wurde sie durch die Realityshow Keeping Up with the Kardashians, ihre Modelkarriere begann die 20-jährige Amerikanerin mit 14. Kendall Jenner zählt seit zwei Jahren zu den 50 erfolgreichsten Topmodels und jobbt für Chanel, Diane von Fuerstenberg oder Dolce & Gabbana. Jenner weiß, was gut, teuer und très chic ist, hat mehr als 36 Millionen Instagram-Follower und außerdem eine ausgeprägte Schwäche für teure Autos.

Geburtstagsgeschenke

Zu ihrem 16. Geburtstag bekam sie von ihren Eltern einen Range Rover, schwarz in schwarz, spendiert. Eine riesige rote Masche zierte die Motorhaube des Luxus-SUVs, vor einer kreischenden Menge wurde er in Besitz genommen.

Beinahe dieselbe Szene wiederholte sich am 18. Freudentag ihrer Schwester Kylie: Ihr damaliger Freund, Rapper Tyga, ließ sich nicht lumpen und stellte dem Geburtstagskind einen weißen Ferrari 458 Cabrio vor den Partykeller.

Nachdem das schon wieder bald ein Jahr her und Tyga angeblich Geschichte ist, machen sich die beiden Schwestern den Spaß, ihre Autos, je nach Lust und Laune zu tauschen. Denn obwohl Kendall ihren Fuhrpark in der Zwischenzeit weiter aufgefettet hat, fehlt noch immer der eigener Ferrari: Neben einem schwarzen Audi R8 Spyder, einer lindgrünen 1957er-Corvette und einem Chevrolet Camaro SS, Bj. 1969, zieren derzeit noch zwei weitere Range Rover (mattgrau und wieder schwarz) Jenners Garage in Los Angeles. (Jutta Kroisleitner, 4.7.2016)

  • Das Model und Reality-Show-Star Kendall Jenner steht auf große und starke Autos.
    foto: afp

    Das Model und Reality-Show-Star Kendall Jenner steht auf große und starke Autos.

Share if you care.