Libanesische Armee: Jihadistische Anschlagspläne vereitelt

    30. Juni 2016, 21:01
    posten

    Unter den Zielen soll auch eine Urlaubereinrichtung gewesen sein

    Beirut – Die libanesische Armee hat nach eigenen Angaben zwei geplante Anschläge der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) verhindert. Fünf Verdächtige, darunter der mutmaßliche Drahtzieher, seien festgenommen worden, teilte die Armee am Donnerstag mit. Sie sollen demnach vorgehabt haben, ein Touristenziel und eine dicht besiedelte Gegend im Libanon anzugreifen.

    Zudem hätten sie eingestanden, bereits zuvor Anschläge auf die Armee verübt zu haben. Am vergangenen Montag hatten sich acht Selbstmordattentäter im Nordosten des Landes an der Grenze zu Syrien in die Luft gesprengt und fünf Menschen mit in den Tod gerissen. (APA, 30.6.2016)

    Share if you care.