Militärflughafen bei Washington nach Fehlalarm geschlossen

30. Juni 2016, 16:30
2 Postings

Übung führte zu Berichten über "Schüsse" auf der Basis

Washington – Der Militärflughafen Joint Base Andrews bei Washington ist nach Berichten über Schüsse geschlossen worden. Eigenen Angaben auf Twitter zufolge wurden alle Angestellten am Donnerstag in der Früh gebeten, sich in Sicherheit zu bringen. Wie sich wenig später herausstellte, handelte es sich dabei allerdings um eine Übung.

Joint Base Andrews ist der Flughafen, den der US-Präsident für Reisen mit der "Air Force One" nutzt. (APA, 30.6.2016)

Share if you care.