Medien: Real bessert Angebot für Alaba nach

30. Juni 2016, 13:09
381 Postings

Laut "As" intensiviert Real Madrid das Bemühen um David Alaba und bietet den Bayern 65 Millionen Euro

Madrid – Nach Angaben der spanischen Zeitung "As" vom Donnerstag soll Champions-League-Sieger Real Madrid 65 Millionen Euro für David Alaba geboten haben. Dessen Klub FC Bayern hatte allerdings schon vor Wochen betont, den 24-Jährigen nicht verkaufen zu wollen. Laut "As" wären die Münchner erst bei einer Ablöse von 80 Millionen Euro zu einem Transfer bereit.

Schon Anfang Juni sollen die Bayern ein 50-Millionen-Angebot von Real für Alaba abgelehnt haben. Österreichs Aushängeschild wurde auch mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht. (APA, red. 30.6.2016)

  • Als wäre wenig gewesen: David Alaba ist weiter hoch im Kurs.
    foto: apa/jäger

    Als wäre wenig gewesen: David Alaba ist weiter hoch im Kurs.

Share if you care.