Prälat-Leopold-Ungar-Journalistenpreis 2016 ausgeschrieben

29. Juni 2016, 09:51
posten

Zum 13. Mal wird sozial engagierter Journalismus in den Kategorien Print, TV, Hörfunk und Online prämiert

Wien – Mit dem Prälat-Leopold-Ungar-Journalistenpreis werden Medienschaffende für herausragende journalistische Arbeiten ausgezeichnet, die sich mit Themen wie Armut, Pflege, Flucht, Integration, Krankheit oder Diskriminierung auseinandersetzen und Toleranz sowie Verständnis im Umgang mit Menschen an den Rändern der Gesellschaft fördern, heißt es in der Aussendung der Caritas.

Der Preis wird in den vier Kategorien Print, TV, Radio und Online vergeben und ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Eingereicht werden können journalistische Arbeiten, die zwischen 1. September 2015 und 31. August 2016 in Österreich veröffentlicht wurden.

Die Einreichfrist endet am 1. September 2016. Alle Informationen zur Ausschreibung und die Einreichformulare sind unter www.leopold-ungar-preis.at abrufbar. Die PreisträgerInnen werden am 10. November 2016 in magdas HOTEL ausgezeichnet. (red, 29.6.2016)

Share if you care.