Khol beendet Politkarriere, Korosec Seniorenbund-Chefin

28. Juni 2016, 10:40
55 Postings

Unterlegener Hofburg-Kandidat kehrt nicht an Spitze des ÖVP-Seniorenbunds zurück – Ingrid Korosec folgt Mitte September nach

Wien – Nun ist endgültig klar, dass Andreas Khol nach seiner gescheiterten Hofburg-Kandidatur tatsächlich aus der aktiven Politik ausscheidet und nicht an die Spitze des Seniorenbunds zurückkehrt. Die Organisation der ÖVP-Pensionisten hat Ingrid Korosec als neue Obfrau designiert.

Gewählt wird Korosec am 14. September bei einem Bundes-Seniorentag in Linz. Khol wird dort zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Korosec, die den Seniorenbund schon seit Khols Präsidentschaftskandidatur interimistisch führt, freute sich in einer Aussendung sehr über die einstimmige Nominierung für "die faszinierende und ehrenvolle Aufgabe" und kündigte für den Herbst ein umfassendes Zukunftsprogramm an. (APA, 28.6.2016)

  • Geht: Andreas Khol.
    foto: standard/hendrich

    Geht: Andreas Khol.

  • Kommt: Ingrid Korosec.
    foto: ap/punz

    Kommt: Ingrid Korosec.

Share if you care.