60-Jährige als Bademodenmodel: "Bin jetzt viel selbstbewusster"

28. Juni 2016, 14:10
8 Postings

H&M wirbt mit einem sechzigjährigen Model für Bademode

Eigentlich ist die Britin Gillean McLeod Stylistin. Seit einigen Jahren aber modelt die Sechzigjährige mit den langen silbergrauen Haaren – aktuell in einem schwarzen Einteiler für eine Bademoden-Kampagne von H&M. Durch das Agieren vor der Kamera sei sie viel selbstbewusster geworden, erklärte sie gegenüber dem "H&M-Magazin". Und das ganz ohne Botox.

Mit diesem späten Model-Engagement steht McLeod nicht alleine da. Hinsichtlich der Diversität von Modellen scheint ein Umdenken im Gange, zunehmend werden ältere Models gebucht. Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass Models, die von der Norm abweichen, Aufmerksamkeit garantieren. Insbesondere kleine Labels und Marken nutzen diese Chance. Zuletzt hatte beispielsweise die sechzigjährige Yasmina Rossi für eine Kollektion des New Yorker Unterwäscheherstellers "Land of Women" in Badesachen gemodelt – das mediale Echo war enorm.

locke management

Gillean McLeod ist mittlerweile jedenfalls nicht mehr nur Stylistin, zuletzt hat sie unter anderem für das Unternehmen Uniqlo posiert – und zwar völlig angezogen. (feld, 28.6.2016)

Share if you care.