Ranking: Das sind die lebenswertesten Städte der Welt

Video27. Juni 2016, 12:01
70 Postings

Das britische Lifestyle-Magazin "Monocle" hat seine "Liste der lebenswertesten Städte" der Welt zusammengestellt – Spoiler: Wien spielt ganz vorne mit

Das britische Lifestyle-Magazin "Monocle" hat seine "Liste der lebenswertesten Städte" der Welt neu zusammengestellt. Ganz oben in der viel beachteten Liste steht wieder die japanische Millionen-Metropole Tokio, gefolgt von Berlin, die damit Wien vom zweiten Platz verdrängt, das sich jetzt mit dem dritten Stockerlplatz begnügen muss.

Aber immerhin noch vor Kopenhagen (4), München (5), Melbourne (6), Fukuoka (7), Sydney (8), Kyoto (9) und Stockholm (10) weit vorne in den Top Ten mitspielt.

monocle
Dieses Video gibt einen Überblick über die Top 25 lebenswertesten Städte.

Wie man an der Liste sieht, sind vor allem japanische Städte stark vertreten. So mancher wird sich wohl über die Nummer 7 wundern: Fukuoka? Noch nie gehört. Doch laut "Monocle"-Bewertung ist die Stadt auf der Insel Kyushu stark im Kommen – sie wird von 21 Fluglinien angeflogen, hat offenbar ein aufregendes Nachtleben zu bieten und ist zudem eine der grünsten Städte in Japan.

Laute S

"Monocle" geht bei der Bewertung durchaus eigene Wege. Zwar werden auch typische objektivierbare Kriterien wie Kriminalität, öffentlicher Nahverkehr oder Wirtschaftsfreundlichkeit bewertet. "Lebenswert" wird eine Stadt aus Sicht der Redaktion aber auch durch Dinge wie Sonnenschein, Toleranz oder ein gut funktionierendes Nachtleben.

monocle
Hier wird erklärt, warum Tokio so super ist.

"Um es gleich festzuhalten: Wir mögen Städte, die laut sind, in denen man sich leicht zurechtfindet, in denen die Bars bis zum Morgen geöffnet haben und ihre Gäste somit nicht zu panischem Alkoholkonsum kurz vor der Sperrstunde um 23 Uhr nötigen", heißt es dazu aus der Redaktion des Lifestyle-Magazins. (red, 27.6.2016)

  • Artikelbild
    foto: imago/all canada photos
Share if you care.