Minnesota kauft sich aus Vertrag mit Vanek

24. Juni 2016, 23:14
214 Postings

Österreicher muss sich am 1. Juli einen neuen Verein suchen und zeigt sich "sehr enttäuscht"

St. Paul (Minnesota) – Thomas Vanek muss sich einen neuen Club in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL suchen. Laut einem später von Minnesota Wild auf der Webseite bestätigten Bericht der Tageszeitung "Star Tribune" von Freitag kauft sich Minnesota aus dem Vertrag mit dem 32-jährigen Stürmer heraus. General Manager Chuck Fletcher habe Vanek am Freitag davon informiert.

Vanek war am 1. Juli 2014 zu den Wild gewechselt und hatte für das Team aus Minnesota einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Er hätte noch ein Jahr Vertrag mit einem Gehalt von 7,5 Millionen Dollar gehabt. Nun muss er sich in der am 1. Juli beginnenden Transferperiode einen neuen Club suchen. "Ich bin sehr enttäuscht, besonders mit dem neuen Betreuerstab und dem Style von Trainer (Bruce) Beaudreau, von dem ich glaube, dass er besser zu meinem Spiel passen würde", wurde Vanek in der "Star Tribune" zitiert.

Rippenbrüche

Der Torjäger hat in der abgelaufenen Saison in 74 Spielen nur 18 Tore erzielt, sein schlechtester Wert in einer ganzen Saison. Vanek laborierte allerdings zu Saisonende auch an Rippenbrüchen und verpasste so das Play-off.

Minnesota muss dem Steirer laut dem Medienbericht jeweils 2,5 Mio. Dollar in den nächsten zwei Jahren zahlen, allerdings reduziert sich für den Club der Wert für den "Cap" um 5,0 Mio. Dollar. Das heißt, Minnesota Wild hat für die kommende Saison bei der Gesamt-Gehaltssumme mehr Spielraum. (red, APA, 24.6.2016)

  • Thomas Vanek sucht einen neuen Verein.
    foto: reuters/brad rempel-usa today

    Thomas Vanek sucht einen neuen Verein.

Share if you care.