Zwei Neuzugänge bei Austria Wien

24. Juni 2016, 15:20
139 Postings

Petar Filipovic und Felipe Pires stoßen zu den Veilchen – Trainer Fink: "Beide sind absolute Wunschspieler"

Wien – Der FK Austria Wien hat vorbehaltlich der Ergebnisse der medizinischen Tests zwei Spieler verpflichtet. Der Deutsche Petar Filipovic wird von der SV Ried zu den Veilchen stoßen, der Brasilianer Felipe Pires kommt vom FSV Frankfurt nach Wien. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 21-jährige Pires, der für zwei Jahre von seinem Stammklub TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen wird, spielte in der vergangenen Saison in der zweiten Deutschen Bundesliga beim FSV Frankfurt (20 Einsätze, 1 Tor), war davor bei Red Bull Salzburg und dem FC Liefering.

Der 25-jährige Filipovic, der einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben hat, kommt von der SV Ried, absolvierte dort 2015/16 32 Bundesliga-Spiele (2 Tore), war davor bei Slaven Belupo, Cibalia und dem FC St. Pauli unter Vertrag.

Sportdirektor Franz Wohlfahrt: "Wir sind sehr froh darüber, dass uns diese Transfers heute geglückt sind. Wir sind mit beiden schon länger in Verhandlungen gewesen und sowohl Filipovic als auch Pires haben uns immer den Eindruck vermittelt, dass sie unbedingt zu uns wechseln möchten."

Trainer Thorsten Fink: "Beide sind absolute Wunschspieler von mir und werden hervorragend in unser System passen. Sie kennen die Liga bereits, sprechen gut Deutsch, wollen hier den nächsten Schritt machen, sich nach oben entwickeln und sind damit bei unserem Klub sehr gut aufgehoben."

Pires könnte Alex Gorgon auf dem Flügel ersetzen. Filipovic ist statt Vanche Shikov in der Innenverteidigung vorgesehen. (red, 24.6.2016)

  • Felipe Pires da..
    foto: fk austria

    Felipe Pires da..

  • ...und Petar Filipovic dort.
    foto: fk austria

    ...und Petar Filipovic dort.

Share if you care.