Historischer Kalender – 25. Juni

25. Juni 2016, 00:00
2 Postings

1741 – Maria Theresia, Tochter und Erbin von Kaiser Karl VI., wird in Preßburg mit der ungarischen Königskrone gekrönt.

1861 – Nach dem Tod von Abdulmedjid I. besteigt Abdulaziz I. als neuer Sultan und Kalif den osmanischen Thron.

1876 – In der Schlacht am Little Big Horn in Montana schlagen Sioux- und Cheyenne-Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Sitting Bull und Crazy Horse das 7. US-Kavallerie-Regiment unter General George Custer. Er und 264 seiner Soldaten werden getötet.

1916 – Österreichisch-ungarische Truppen wehren in der Bukowina einen russischen Großangriff erfolgreich ab.

1936 – Der von den Nazi-Machthabern angeordnete Stopp von Lohnerhöhungen löst in einigen deutschen Großbetrieben Streiks und Demonstrationen aus.

1941 – Finnland ergreift "militärische Verteidigungsmaßnahmen" gegen die Sowjetunion, Franco-Spanien beginnt mit der Aufstellung der "Blauen Division", um die Deutschen an der Ostfront zu unterstützen.

1951 – Die US-Fernsehgesellschaft CBS beginnt mit der regelmäßigen Ausstrahlung von gesponserten Farbfernsehprogrammen.

1966 – Jugoslawien und der Vatikan nehmen diplomatische Beziehungen auf.

1976 – Nach Unruhen und Streiks macht die polnische Regierung erhebliche Preiserhöhungen für Grundnahrungsmittel rückgängig.

1986 – Das US-Repräsentantenhaus bewilligt der Regierung von Präsident Ronald Reagan 100 Millionen Dollar zur Finanzierung der gegen die sandinistische Regierung Nicaraguas kämpfenden rechtsgerichteten Rebellen ("Contras").

1991 – Die Parlamente Sloweniens und Kroatiens verabschieden Unabhängigkeitsproklamationen, die von der jugoslawischen Bundesregierung in Belgrad für null und nichtig erklärt werden.

1996 – Bei einem Bombenanschlag auf eine US-Militäreinrichtung kommen in Saudi-Arabien 19 Amerikaner ums Leben, rund 400 Menschen werden verletzt.

2001 – In Skopje wird das mazedonische Parlament von empörten Demonstranten der slawischen Mehrheitsbevölkerung gestürmt, die gegen die ihrer Meinung nach passive Haltung der Regierung angesichts der Angriffe albanischer Rebellen protestieren.

2006 – Radikale Palästinenser entführen den israelischen Soldaten Gilad Shalit, um Gefangene aus israelischen Gefängnissen freizupressen. Die israelische Armee reagiert mit einer blutigen Militäroffensive im Gazastreifen. Shalit wird erst im Oktober 2011 im Austausch gegen über 1.000 palästinensische Häftlinge freigelassen.

2006 – Die deutsche Autorin Kathrin Passig (36) erhält für die Erzählung "Sie befinden sich hier" den mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg Bachmann-Preis 2006 sowie den Kelag-Publikumspreis.

Geburtstage:

Ingeborg Bachmann, öst. Schriftstellerin (1926-1973)

Dame Margaret Joan Anstee, brit. UNO-Beamtin, Chefin des Wiener UNO-Sitzes 1987-92 (1926- )

Vishwanath Pratap Singh, ind. Politiker (1931-2008)

Jutta Brückner, dt. Filmemacherin (1941- )

Madeleine Petrovic, öst. Politikerin (Grüne)(1956- ) Simon Ammann, Schweizer Skispringer (1981- )

Todestage:

Carl Gustav Graf Wrangel, schwed. Feldherr (1613-1676)

Abdulmedjid I., türk. Sultan u. Kalif (1823-1861)

George Armstrong Custer, US-Offizier (1839-1876)

John Boyd Orr, Baron of Brechin Mearns, brit. Ernährungswiss. (1880-1971)

Charles Vildrac (eigtl. Ch. Messager), frz. Schriftsteller (1882-1971)

Erling Kristensen, dän. Schriftsteller (1893-1931)

Kurt Hoffmann, dt. Filmregisseur/Produzent (1910-2001)

(APA, 25.6.2016)

Share if you care.