Schweizer Energy-Gruppe übernimmt drei Online-Plattformen

22. Juni 2016, 13:53
posten

Ringier/Axel-Springer-Joint-Venture überträgt Amiado Group

Das Joint Venture des Schweizer Medienkonzerns Ringier und des deutschen Verlagshauses Axel Springer überträgt die Amiado Group mit ihren drei Online-Plattformen usgang.ch, partyguide.ch und students.ch an die Energy-Gruppe von Ringier. Die drei Internetseiten sollen sich dadurch "noch stärker weiterentwickeln".

Die per 1. August vorgesehene Übertragung erfolge "im Rahmen der Integration der Aktivitäten und der Fokussierung auf die Kernmarken innerhalb des Joint Ventures von Ringier und Axel Springer Schweiz AG", heißt es in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Anfang dieses Jahres gegründet

Dieses Gemeinschaftsunternehmen war Anfang dieses Jahres gegründet worden. Ringier brachte damals seine Deutschschweizer und Westschweizer Zeitschriftentitel ein, Axel Springer Schweiz sein gesamtes Schweizer Geschäft.

Vom Joint Venture wird nun die Amiado Group mit den drei Online-Plattformen an die Energy-Gruppe von Ringier übertragen. "Wir möchten in den kommenden Monaten den Bereich Digital ausbauen", wird Energy-Geschäftsführer Dani Büchi in einer Mitteilung zitiert. Die drei Plattformen würden perfekt zu Energy passen.

"Die Integration in ein erfolgreiches, multimediales Angebot sichert den drei Plattformen eine noch schnellere Weiterentwicklung im Werbe- und Nutzermarkt", sagt Roland Wahrenberger, der als Mitglied der Geschäftsleitung von Ringier Axel Springer Schweiz AG für die Amiado Group verantwortlich ist. (APA, 22.6. 2016)

Link

usgang

Share if you care.