Vitásek und Murnberger drehen "Kebab mit alles"-Fortsetzung

22. Juni 2016, 13:05
4 Postings

Dreharbeiten zur ORF/Arte-Koproduktion "Kebab extrascharf!" laufen seit Montag, Ausstrahlung für 2017 geplant

Wien – "Kebab mit alles" hieß es 2011 in Wolfgang Murnbergers gleichnamiger Komödie. Nun erhält die ORF/Arte-Koproduktion eine Fortsetzung: Seit Montag steht Hauptdarsteller Andreas Vitásek für "Kebab extrascharf!" vor der Kamera. Zu ihm gesellen sich Tim Seyfi, Fanny Stavjanik und Michael Ostrowski, teilte der ORF in einer Aussendung mit. Die Ausstrahlung ist für 2017 geplant.

Das Drehbuch zu den neuen Geschehnissen um die österreichisch-türkische Community im Grätzel um die Wiener Brunnengasse hat Murnberger gemeinsam mit Tac Romey und Don Schubert verfasst. In Teil zwei muss Café-Besitzer Johann (Vitásek) nicht nur mit einem Berg Schulden fertig werden, sondern sich weiterhin den Herausforderungen "gelungener Integration" stellen und mit Albträumen fertig werden. Ein Dacapo für den ersten Teil gibt es am 26. Juni um 22.25 Uhr auf 3sat. (APA, 22.6.2016)

  • "Kebab mit Alles": Johann Stanzerl (Andreas Vitasek, li.), der Betreiber eines Wiener Traditions-Cafés, beratschlagt sich mit Prinz Eugen (Michael Ostrowski, re.), seinem (imaginären) Verbündeten, der als österreichischer Feldherr einst die Türken besiegte.
    foto: orf/allegro film/petro domenigg

    "Kebab mit Alles": Johann Stanzerl (Andreas Vitasek, li.), der Betreiber eines Wiener Traditions-Cafés, beratschlagt sich mit Prinz Eugen (Michael Ostrowski, re.), seinem (imaginären) Verbündeten, der als österreichischer Feldherr einst die Türken besiegte.

Share if you care.