Privatradio-Vermarkter RMS sucht neuen Chef

22. Juni 2016, 08:41
posten

Michael Graf zieht sich wegen schwerer Erkrankung zurück – Deutscher Prokurist Kai Zenke übernimmt interimistisch

Wien – Michael Graf zieht sich aus der Geschäftsführung des Privatradio-Vermarkters RMS Austria zurück. Der langjährige Geschäftsführer hat sich Mitte Juni aufgrund einer schweren Erkrankung dazu entschlossen, die Geschäftsführung zurückzulegen.

Kai Zenke, 47, wurde zum kaufmännischen Geschäftsführer in Wien bestellt. Zenke ist seit Oktober 2013 als Prokurist und kaufmännischer Leiter für die Beteiligungsgeschäfte der RMS GmbH & Co.KG mit Sitz in Hamburg verantwortlich. Diese Aufgaben nimmt er auch weiterhin wahr.

Brigitte Hauser und Doris Ragetté sind weiterhin als Prokuristinnen der RMS Austria für Verkauf und Marketing sowie für Research und Kommunikation verantwortlich. Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer startet in den nächsten Tagen. (red, 22.6.2016)

Share if you care.