Toter und Verletzte bei Unfall in Niederösterreich

21. Juni 2016, 16:51
19 Postings

85-jähriger Autolenker starb noch an der Unfallstelle – 23-Jährige und 50-Jähriger verletzt

Krumbach/Bruck an der Mur/Oberpullendorf – Ein Verkehrsunfall mit drei Pkws in Krumbach (Bezirk Wiener Neustadt) hat am Dienstag einen Toten und zwei Verletzte gefordert. Für einen 85-Jährigen am Steuer eines Autos kam jede Hilfe zu spät. Eine 23-Jährige Lenkerin wurde schwer, ein 50-Jähriger unbestimmten Grades verletzt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Der betagte Lenker aus dem steirischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag kam aus vorerst unbekannter Ursache auf die linke Spur, streifte den entgegenkommenden Wagen eines 50-Jährigen und prallte frontal gegen das Auto der 23-Jährigen auf der Gegenfahrbahn. Die Frau aus dem Bezirk Wiener Neustadt wurde mit schweren Verletzungen vom Hubschrauber Christophorus 16 in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen. Der 50-Jährige aus dem Bezirk Oberpullendorf wurde ebenfalls verletzt und in das Landesklinikum Neunkirchen transportiert. (APA, 21.6.2016)

Share if you care.