TV- und Radiotipps für Mittwoch, 22. Juni

22. Juni 2016, 06:00
2 Postings

Europameisterschaft 2016 in Frankreich: Island – Österreich, Die geliebten Schwestern, Weltjournal, Ladykillers, Die Stadt der Engel

14.00 TALK
Der Stachel im Fleisch: NS-Vergangenheit – Erinnerung mit Zukunft? Bei Martin Wassermair sind Gudrun Blohberger (Pädagogische Leiterin KZ-Gedenkstätte Mauthausen) und Eduard Freudmann (Senior Artist Akademie der bildenden Künste Wien) zu Gast. Bis 15.00, dorf TV

17.25 FUSSBALL-EM
Europameisterschaft 2016 in Frankreich: Ungarn – Portugal
Live-Übertragung des Gruppe-F-Matches Ungarn gegen Portugal aus Lyon. Für die portugiesische Nationalmannschaft geht es heute um den Aufstieg ins Achtelfinale. Ab 20.15 Uhr: Übertragung des Spiels Italien gegen Irland. Bis 23.25, ATV

17.50 FUSSBALL-EM
Europameisterschaft 2016 in Frankreich: Island – Österreich Live-Übertragung des letzten Spieltags der Gruppe F und der finalen Chance der österreichischen Nationalmannschaft, sich aus eigener Kraft für das Achtelfinale zu qualifizieren. Ab 19.55 Uhr: Analyse mit Herbert Prohaska und Peter Hackmair. Ab 20.35 Uhr: Countdown und Live-Übertragung des Matchs der Gruppe E zwischen Schweden und Belgien. Bis 23.35, ORF 1

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Der Darm – unser "zweites Gehirn" Claudia Reiterer berichtet diesmal über Erkrankungen des Darmtraktes und über die Möglichkeiten, die unangenehmen Symptome zu lindern. Bis 18.47, ORF 2

20.15 HISTORIENFILM
Die geliebten Schwestern
(D/A 2014, Dominik Graf) Die adeligen Schwestern Charlotte (Henriette Confurius) und Caroline (Hannah Herzsprung) verlieben sich beide in den jungen Dichter Friedrich Schiller (Florian Stetter). Entgegen den damaligen gesellschaftlichen Verhaltensnormen beschließen die Schwestern, ihre Liebe und damit ihre Beziehung zu Friedrich zu teilen. Ein souveränes und kurzweiliges Spiel mit der Geschichte. Bis 22.55, Arte

vipmagazin

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Galapagos – Leben im Paradies
Das Inselparadies erlebt einen dramatischen Bevölkerungszuwachs: Die boomende Tourismusindustrie nimmt immer größeren Raum ein. Die Dokumentation zeigt, wie die Inselbewohner mit den veränderten Lebensbedingungen zurechtkommen. Bis 21.15, Servus TV

foto: stuart armstrong

20.15 ÜBERIRDISCH
Die Stadt der Engel (City of Angels, D/USA 1998, Brad Silberling) Der Engel Seth (Nicolas Cage) führt Verstorbene ins Licht. In einem Krankenhaus begegnet er der Herzchirurgin Maggie (Meg Ryan), die ihr Leben ihrem Beruf und ihren Patienten widmet. Er beginnt sein Leben als Engel infrage zu stellen und wünscht sich immer mehr, ein Mensch zu sein. Spagat zwischen Anspruch und Kommerz. Bis 22.30, Kabel eins

warnermoviesde

22.15 GAUNEREI
Ladykillers (GB 1955, Alexander Mackendrick) Fünf Gauner quartieren sich als Musiker verkleidet bei der alten und gutherzigen Mrs. Wilberforce (Katie Johnson) ein, die mit ihren Papageien allein in London lebt. Doch anstatt für ihren großen Auftritt zu proben, plant die Diebesbande unter Professor Marcus (Alec Guinness) ihren nächsten großen Coup: einen Überfall auf einen Geldtransporter. Ein Klassiker des schwarzen Humors. Bis 0.05, Servus TV

qualityisnumber1

22.15 PRÄSIDENTENMORD
John F. Kennedy – Tatort Dallas (JKF, USA/F 1991, Oliver Stone) Staatsanwalt Jim Garrison (Kevin Costner) versucht, die genauen Umstände der Ermordung des US-Präsidenten 1963 zu ermitteln. Der als Täter verhaftete Harvey Oswald (Gary Oldman) wird zwei Tage nach dem Attentat erschossen. Garrison glaubt nicht an die Einzeltätertheorie. Er rollt den Fall wieder auf und kommt zu dem Ergebnis, dass Kennedy Opfer eines Komplotts geworden ist. Bis 1.10, Eins Plus

movieclips trailer vault

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Brexit – Großbritanniens Kampf um die EU Von Anfang an hatten die Briten ein gespaltenes Verhältnis zum Kontinent Europa – die Brüsseler Bürokratie und zentrale Aufgabenverteilung sehen viele skeptisch. Jetzt stimmen sie am 23. April über ihren Verbleib in oder Austritt aus der Europäischen Union ab. Gegenüber stehen sich auf der einen Seite EU-Sympathisanten und auf der anderen Befürworter eines Brexit. Bis 23.05, ORF 2

22.55 DOKUMENTATION
Die große Literatour (4/4) Auf den Spuren der spannendsten Reiseschriftsteller – die vierte Ausgabe begleitet Hans Christian Andersen auf seiner Reise durch Griechenland bis in den Orient nach Konstantinopel, die seine Karriere als Schriftsteller stark geprägt hat. Bis 20.00, 3sat

foto: florianfilm

23.05 REPORTAGE
Weltjournal +: Superreiche – Willkommen in Großbritannien Der Bevölkerungsanteil der Superreichen ist in Großbritannien so hoch wie in keinem anderen Land. Trotz Sparmaßnahmen ist das Vermögen der Reichen seit der Wirtschaftskrise um 100 Milliarden gestiegen. Bis 23.50, ORF 2

Unsere Radiotipps für Mittwoch

17.29 MAGAZIN
Perspektiven: "Damals war Zukunft" Die 1970er-Jahre stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung auf der Schallaburg in Südniederösterreich. Eine Sendung von Stefan Hauser. Bis 17.54, Radio Klassik Stephansdom

18.00 FEATURE
Radio Agez Cornelia Rosenauer spricht mit Gerhard Adam (Regionalstellenleiter Südwind Steiermark) über Missstände in der internationalen Bekleidungsindustrie und die Clean-Clothes-Kampagne. Bis 18.30, RadioHelsinki Graz und auf helsinki.at

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Stay or go? Zum Brexit-Referendum diskutieren Kurt Bayer (Ex-Direktor der Europäischen Entwicklungsbank), Martin Eichtinger (österreichischer Botschafter in London), Paul Schmidt (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik), Melanie Sully (britische Politologin). Leitung: Elisa Vass. Bis 18.55, Ö1

19.00 MUSIKMAGAZIN
Homebase
1) Laura Mvula stellt ihr aktuelles Album The Dreaming Room vor. 2) Das verspielte Kino des Michel Gondry: Sein Film Mikro & Sprit erscheint diese Woche im Kino. Bis 22.00, FM4

20.00 TALK & MUSIK
Music Across: Music made in Austria – 10 Jahre Österreichischer Musikfonds (1/3) Die Sendung widmet sich dem Österreichische Musikfonds, der am 19. April sein zehnjähriges Jubiläum feierte. Bis 21.00, Radio Orange, 94.0 im Raum Wien und auf o94.at

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Die Probebühne der Diktatoren Vor 80 Jahren entluden sich in Spanien politische Gegensätze in einem blutigen Bürgerkrieg. Dieser bildet den Hintergrund für den internationalen Stellvertreterkrieg der Diktatoren Stalin und Hitler. Mit Martin Haidinger. Bis 22.00, Ö1 (Sarah Dorfstätter, 22.6.2016)

  • Artikelbild
    foto: wdr/ bavaria /frédéric batier
Share if you care.