DER STANDARD präsentiert:

21. Juni 2016, 14:47

Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur 2016
Mobility in the Past and in the Future under Climate Change
am 5. August 2016, 9.30 Uhr

Keynote: Mobility in the Past and in the Future under Climate Change

Univ.-Prof. Dipl.-Ing Dr. Arnulf Grübler
Professor an der School of Forestry and Environmental Studies der Yale University, Programmdirektor Transitions to New Technologies am International Institute for Applied System Analysis (IIASA)

Podiumsdiskussion: Smarte Mobilität – Chancen und Herausforderungen

Es diskutieren:
Dr. Christoph Alt

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG

Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc.
Professorin der Rechtswissenschaften, Leiterin des Institutes für Rechtswissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien

Dipl.-Ing. Gerald Gregori
Vizepräsident der Bundesvereinigung Logistik Österreich

Mag. Martin Hoffer
Leiter der Rechtsdienste des ÖAMTC

Moderation:
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó

Professur für IT-Recht und Rechtsinformatik und Leiter des Instituts für Rechtsinformatik (IRI) an der Leibniz Universität Hannover, Leiter des Universitätslehrgangs für Informations- und Medienrecht an der Universität Wien

Freitag, 5. August 2016, 9.30 Uhr

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Bürglstein 1, 5360 Strobl / St. Wolfgang
Bürglhaus, Bürglsaal

Anmeldung bis 15. 7. unter shs.univie.ac.at/sommerdiskurs

  • Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
    foto: bifeb

    Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

  • Download
Share if you care.