Cannes Lions: Print-Bronze für heimische Junglöwen

21. Juni 2016, 09:00
2 Postings

Patrick Pichler und Jonas Weber sichern sich Bronze im Young Lions-Wettbewerb in der Kategorie Print

Wien/Cannes – Österreichs Junglöwen Patrick Pichler und Jonas Weber holen, mit ihrer Umsetzung einer Kampagne für das UN-Projekt 17 Sustainable Development Goals (SDGs) Bronze in der Kategorie Print bei der Young Lions Lions Competition 2016.

Für "Ensure access to water and sanitation for all", eines der 17 Ziele, entwickeln die beiden Junglöwen ein Printsujet zur Sensibilisierung und Bewusstseinsschaffung der westlichen Bevölkerung für mehr sauberes Trinkwasser durch Toilettenanlagen.

"Unser Ziel war es in erster Linie eine saubere Arbeit zu machen, die rund ist und gut aussieht. Nach dem wir dann eine der Ideen umgesetzt haben, hatten wir bei der Abgabe ein ganz gutes Gefühl und waren zufrieden. Umso mehr freuen wir uns über den ersten Stockerlplatz, den wir für Österreich dieses Jahr holen dürfen", sagt dazu Jonas Weber.

Damit zählt Österreich die zweite Bronze-Medaille in der Young Lions-Geschichte. 2012 holten Doris Christina Steiner und Pepita Adelmann von Ketchum Publico den dritten Platz in der Kategorie PR. (red, 21.6.2016)

  • Patrick Pichler und Jonas Weber holen Bronze bei den Young Lions in der Kategorie Print.
    foto: orf enterprise

    Patrick Pichler und Jonas Weber holen Bronze bei den Young Lions in der Kategorie Print.

Share if you care.