Bochum holt Wydra aus Paderborn

20. Juni 2016, 16:59
3 Postings

Deutscher Zweitligist setzt auf die Vielseitigkeit des früheren Rapidlers

Der deutsche Zweitligist VfL Bochum hat Dominik Wydra von Absteiger SC Paderborn verpflichtet. Der ablösefreie 22-jährige Wiener erhält einen Vertrag bis 2018, teilte der Klub am Montag mit. "Wir sehen in ihm nicht nur den Spieler, der im Mittelfeld Akzente setzen kann, sondern haben auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, ihn als Innenverteidiger spielen zu lassen", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.

Wydra war im Sommer 2015 von Rapid zu Paderborn gewechselt und hatte dort einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Für Rapid bestritt er 57 Spiele (2 Tore), für Paderborn 24. Wydra durchlief ab der U16 alle Stationen im ÖFB-Nachwuchs und war zuletzt Kapitän der U21-Auswahl. (sid, red, 20.6.2016)

  • Dominik Wydra im U21-Teameinsatz im Herbst 2015 gegen Finnland.
    foto: apa/herbert pfarrhofer

    Dominik Wydra im U21-Teameinsatz im Herbst 2015 gegen Finnland.

Share if you care.