Israels Verteidigungsminister Lieberman zu Antrittsbesuch in Washington

20. Juni 2016, 06:00
1 Posting

Umstrittener Rechtspolitiker spricht mit Amtskollegen Ashton Carter über Aufstockung der Militärhilfe

Washington – Israels neuer Verteidigungsminister Avigdor Lieberman trifft am Montag in Washington seinen Amtskollegen in den USA, Ashton Carter. Es ist die erste Auslandsreise, seit der Ultranationalist Anfang Juni dem israelischen Kabinett beitrat, das damit vollends an den rechten Rand rückte.

Liebermans Berufung hatte in der US-Regierung nach Angaben eines Außenamtssprechers "berechtigte Fragen" an den Friedenswillen der aktuellen israelischen Regierung im Nahost-Konflikt ausgelöst. Wichtigstes Thema des Antrittsbesuchs Liebermans bei Carter ist die weitere Aufstockung der 2018 auslaufenden Militärhilfe. Die USA unterstützen seit 2009 das israelische Verteidigungsbudget mit jährlich 2,7 Milliarden Euro. Auf dem weiteren Reiseprogramm Liebermans stehen Treffen mit Rüstungslieferanten in Texas. (APA, 20.6.2016)

Share if you care.