St. Pölten verpflichtet Drazan

19. Juni 2016, 15:41
41 Postings

Ex-Rapidler kommt vom LASK – General Manager Blumauer: "Absoluter Wunschspieler"

St. Pölten – Aufsteiger SKN St. Pölten hat am Sonntag die Verpflichtung von Christopher Drazan bekanntgegeben. Der 25-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option auf Verlängerung. Der Ex-Rapidler kommt vom LASK, mit dem er zweimal in Folge den Aufstieg in die Bundesliga verpasste.

In St. Pölten soll er den in die Türkei abgewanderten Senegalesen Cheikhou Dieng ersetzen. "Mit Christopher ist es uns gelungen, einen absoluten Wunschspieler zu verpflichten", sagte General Manager Andreas Blumauer. (APA, 19.6.2016)

  • Juhu, St. Pölten statt Linz.
    foto: apa/ robert jaeger

    Juhu, St. Pölten statt Linz.

Share if you care.