Motorradfahrer bei Unfall in Wien getötet

17. Juni 2016, 10:39
69 Postings

Biker wurde von einem entgegenkommenden Autofahrer übersehen

Wien – Ein Motorradfahrer ist Donnerstagabend bei einem Unfall im 15. Wiener Gemeindebezirk getötet worden. Der Biker war auf der Johnstraße unterwegs, als er auf der Höhe der Goldschlagstraße vom Lenker eines linksabbiegenden Fahrzeuges übersehen wurde. Der 29-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle, berichtete die Polizei am Freitag. (APA, 17.6.2016)

Share if you care.