Historischer Kalender – 20. Juni

20. Juni 2016, 00:00
posten

1336 – Papst Benedikt XII. reformiert mit der Bulle "Summi magistrati" den Benediktinerorden.

1791 – König Ludwig XVI. und Königin Marie-Antoinette fliehen vor der Revolution aus Paris, werden aber erkannt und zurückgebracht.

1841 – Eröffnung der Eisenbahnlinie Wien – Wr. Neustadt (Wien-Raaber-Bahn).

1866 – Italien erklärt Österreich den Krieg.

1921 – Bei einer Schlagwetterexplosion auf der Zeche Mont Cenis in Herne kommen 85 Bergleute ums Leben.

1926 – Ein Volksentscheid über die Enteignung der deutschen Fürstenvermögen scheitert wegen zu geringer Beteiligung.

1966 – In Düsseldorf wird der "Kirmesmörder" Jürgen Bartsch verhaftet, der 19-Jährige gesteht vier Morde an kleinen Buben.

1991 – Nach dem Wahlsieg der indischen Kongresspartei wird deren neuer Chef Narasimha Rao Ministerpräsident.

1991 – Der Deutsche Bundestag beschließt, dass sein Sitz sowie jener der Bundesregierung von Bonn nach Berlin verlegt wird.

2001 – Der pakistanische Militärmachthaber General Pervez Musharraf übernimmt zwanzig Monate nach seiner Machtergreifung auch das Präsidentenamt.

2006 – US-Präsident George W. Bush trifft zur Teilnahme am EU/USA-Gipfel in Wien ein. Der Besuch steht im Zeichen drakonischer Sicherheitsmaßnahmen. 15.000 Menschen demonstrieren gegen Bush.

2011 – Nach monatelangen Debatten einigt sich die EU auf einen neuen Krisenfonds für marode Euroländer. Der Rettungsfonds ESM soll 2013 dauerhaft eingerichtet werden und eine Kapitalbasis von 700 Milliarden Euro haben.

2015 – Graz wird Schauplatz einer Amokfahrt: Rund fünf Minuten rast ein 26-Jähriger durch die Innenstadt und fährt immer wieder Personen an. Das blutige Fazit: Drei Menschen werden getötet, darunter ein vierjähriger Bub, sowie 34 Personen verletzt. Der Täter, ein 26-jähriger Kraftfahrer, war bereits zuvor "als gewaltbereit in Erscheinung getreten". Der verheiratete Vater zweier Kinder wurde nach häuslicher Gewalt am 28. Mai von seinem Wohnsitz weggewiesen.

Geburtstage:

Marceline Desbordes-Valmore, franz. Lyrik. (1786-1859)

Sir Frederick Hopkins, brit. Biochemiker (1861-1947)

Paul Lüth, dt. Mediziner und Publizist (1921-1986)

Martin Landau, US-Schauspieler, Regisseur, Produzent und Autor (1931- )

Ulf Merbold, dt. Physiker und Astronaut (1941- )

Marian Lupu, mold. Politiker; 2005-2009 und wieder seit 2011 Parlamentspräsident und kommissarischer Staatspräsident (1966- )

Todestage:

Emmanuel Joseph Graf Sieyes, franz. Revolutionär und Politiker (1748-1836)

Paul Pranger, öst. Schauspieler (1888-1961)

Richard Eybner, öst. Schauspieler (1896-1986)

(APA, 20.6.2016)

Share if you care.