Präsidentenwahl in Estland am 29. August

16. Juni 2016, 16:38
posten

Zwei-Drittel-Mehrheit von 68 der 101 Abgeordneten der Volksvertretung Riigikogu erforderlich

Tallinn – Das Parlament in Estland wählt am 29. August einen neuen Präsidenten. Parlamentspräsident Eiki Nestor gab das Datum für die Entscheidung über das künftige Staatsoberhaupt des baltischen EU- und NATO-Landes am Donnerstag in Tallinn bekannt. Die Parteien können vom 25. August an ihre Kandidaten nominieren.

Für die Wahl in das höchste Staatsamt mit weitgehend repräsentativen Aufgaben ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit von 68 der 101 Abgeordneten der Volksvertretung Riigikogu erforderlich. Staatspräsident Toomas Hendrik Ilves kann nach zwei fünfjährigen Amtszeiten gemäß der estnischen Verfassung nicht erneut zur Wiederwahl antreten. (APA, 16.6.2016)

Share if you care.