Hobbyarchäologen fanden Dänemarks größten Wikingergoldschatz

Ansichtssache16. Juni 2016, 16:16
46 Postings

Die gut erhaltenen Funde stammen aus der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts

Kopenhagen – In Vejen im südwestlichen Jütland wurde der bisher größte Goldschatz aus der Wikingerzeit in Dänemark entdeckt.

Bild 1 von 4
foto: nick schaadt / sönderskov museum

Die insgesamt sieben Armringe, sechs davon aus Gold und einer aus Silber, wiegen zusammen rund ein Kilogramm.

weiter ›
Share if you care.