"Serious Sam VR" angekündigt: Ballerorgie in der Virtual-Reality

16. Juni 2016, 10:49
28 Postings

Fortsetzung des Egoshooters für HTC Vive setzt auf Bewegungssteuerung

Croteam setzt das Shoot'em'Up "Serious Sam" in der virtuellen Realität fort. "Serious Sam VR: The Last Hope" wird zunächst im Sommer als Early-Access-Version für Windows-PC erscheinen und das VR-System HTC Vive unterstützen.

devolverdigital
Video: Trailer zu Serious Sam VR: The Last Hope

Rundumballern

Die Entwickler versprechen eine wahre Ballerorgie mit kompletter Bewegungssteuerung und exakter Zielerfassung. Als Vertreter der Earth Defense Force muss Sam die Offensive von Bösewicht Mental und dessen Legionen von Kriegern, Aliens und Monstern abwehren. Dabei gilt es auf unterschiedlichsten Planeten eine umfangreiches Repertoire an Waffen zu meistern und Upgrades freizuschalten um für Bosskämpfe gewappnet zu sein. Je nach Spielstil kann man zwei Waffen gleichzeitig einsetzen oder zum Schutz in einer Hand ein Schild tragen. Wie das in Aktion aussieht, zeigen ein erster Trailer und Screenshots. (zw, 16.6.2016)

  • Artikelbild
    bild: serious sam vr: the last hope
  • Artikelbild
    bild: serious sam vr: the last hope
  • Artikelbild
    bild: serious sam vr: the last hope
  • Artikelbild
    bild: serious sam vr: the last hope
Share if you care.