Stuttgart: Cornelius Meister wird Generalmusikdirektor

15. Juni 2016, 12:01
posten

Ab der Saison 2018/19 – Vertrag bis zur Spielzeit 2024

Stuttgart/Wien – Der Dirigent Cornelius Meister (36) wird zur Saison 2018/2019 Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart und des Staatsorchesters Stuttgart. Der Vertrag werde zunächst für sechs Spielzeiten bis 2024 vereinbart, teilte das Kunstministerium am Mittwoch in Stuttgart mit.

Meister ist seit 2010 Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des ORF Radio-Symphonieorchester (RSO). Mit ihm haben die Stuttgarter einen renommierten jungen Dirigenten verpflichtet, der gleichwohl über große internationale Erfahrung verfügt. Er folgt auf Sylvain Cambreling, der den Posten nach der Spielzeit 2017/18 aufgibt. (APA, 15.6.2016)

Share if you care.