Rundfunkregulierung: Chef vor Verlängerung

14. Juni 2016, 17:45
2 Postings

Alfred Grinschgls neuer Vertrag soll aber nach STANDARD-Infos nur noch ein Jahr laufen

Wien – Alfred Grinschgl, seit Juni 2001 Geschäftsführer der etwa für Senderförderung zuständigen Rundfunkregulierung RTR, dürfte verlängert werden. Sein neuer Vertrag soll aber nach STANDARD-Infos nur noch ein Jahr laufen. Grinschgl wird Ende Juni 2017 65. (red, 14.6.2016)

Share if you care.