Gabor Kiraly: In grauer Jogginghose zum Altersrekord

Kopf des Tages13. Juni 2016, 16:19
113 Postings

Ungarns Keeper Gábor Király wird der älteste Spieler, der je bei einer EM zum Einsatz gekommen ist

Mit Gábor Király wäre Karl Lagerfeld vielleicht nachsichtig. Der Modeschöpfer sagt: "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." Király sagt: "Ich bin Torwart und kein Topmodel. Die Hose ist meine Arbeitskleidung." Gábor Király ist Torhüter. Am Dienstag wird er im Spiel gegen Österreich das Trikot mit der Nummer eins tragen – und eine graue Jogginghose.

Király ist nicht mehr der Jüngste, aber immer noch Ungarns bester Goalie. Teamchef Bernd Storck sagt: "Ich habe ihm immer gesagt, dass das Alter nicht wichtig für mich ist." Es gehe nur um gut oder schlecht. "Und Gábor ist gut, er ist sogar überragend."

103 Länderspiele hat Király bisher absolviert. Heute ist er 40 Jahre und 73 Tage alt. Damit wäre er der älteste Spieler, der jemals bei einer Fußball-EM zum Einsatz gekommen ist. Der Deutsche Lothar Matthäus war bei der EM 2000 39 Jahre und 91 Tage alt. Den Rekord wollte Király nicht thematisieren. "Nach dem Spiel oder nach der EM können wir darüber reden." Über seine Jogginghose spricht er schon eher. Er trägt sie seit seinen Anfangsjahren bei Haladás Szombathely.

Sein Klub steckte im Abstiegskampf, als der Zeugwart einmal vergaß, die Tormannhose rechtzeitig zu waschen. Einzige saubere Alternative war ein "Jogger". Király trug ihn und lief damit zur Hochform auf, sein Klub schaffte nach einer Serie von neun Spielen ohne Niederlage den Klassenerhalt. Der stets eine Nummer zu großen grauen Hose blieb der Keeper auch bei Hertha BSC Berlin, Crystal Palace und 1860 München treu. Mittlerweile spielt er wieder bei Haladás. Die Hose wäscht er immer selbst.

In der Schlabberhose debütierte der Vater zweier Kinder auch im Nationalteam. Király war 22 – und der Gegner: ausgerechnet Österreich. Seine erste Ballberührung war ein gehaltener Elfmeter von Toni Polster. "Das war ein Supererlebnis, aber es ist lange vorbei."

Vielleicht hat er in Frankreich wieder ein Supererlebnis. Muss ja nicht gegen Österreich sein. (rie, sid, APA, 13.6.2016)

  • 1998 debütierte Király in Ungarns Team. Mit 40 steht er noch im Tor.
    foto: afp/ ferenc isza

    1998 debütierte Király in Ungarns Team. Mit 40 steht er noch im Tor.

Share if you care.