Peter Zulj wechselt von Admira zu Ried

13. Juni 2016, 15:00
posten

Sportdirektor Stefan Reiter: "Passt perfekt in unser sportliches Konzept"

Ried – Nach Dennis Chessa und Özgür Özdemir hat sich der heimische Fußball-Bundesligist SV Ried mit dem Offensivspieler Peter Zulj verstärkt. Der 23-Jährige wechselt ablösefrei vom Liga-Konkurrenten Admira Wacker ins Innviertel und unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre. "Peter Zulj ist der Typus eines Spielers, der perfekt in unser sportliches Konzept passt", erklärt Sportdirektor Stefan Reiter.

"Ich kenne die SV Ried von meinem Bruder (Robert Zulj, Anm.). Der Club hat mir schon immer gut gefallen. Es ist ein sehr gut geführter Club, der hervorragend ist, wenn man weiterkommen will", sagte der gebürtige Welser laut einer Aussendung vom Montag. Zulj ist für das offensive Mittelfeld vorgesehen. (APA; 13.6.2016)

Share if you care.