"Titanfall 2" enthüllt: Menschen, Mechs, Monster

13. Juni 2016, 09:02
13 Postings

Fortsetzung des Scifi-Shooters bringt erstmals Einzelspielerkampagne und erweiterte Gameplay-Mechaniken

Respawn Entertainment und Electronic Arts haben haben die Fortsetzung zum 2014 erschienenen Scifi-Shooter "Titanfall" vorgestellt. "Titanfall 2" wird am 28. Oktober 2016 für PC, PS4 und XBO erscheinen und neben Multiplayerkämpfen erstmals in der Serie auch eine Einzelspielerkampagne mit sich bringen.

"Beim ersten 'Titanfall' haben wir uns auf das Gameplay konzentriert und wollten neu erfinden, wie man sich in einem Ego-Shooter bewegt und kämpft", erklärt Vince Zampella, CEO von Respawn. "Titanfall 2 baut auf diesem Fundament auf. Wir haben eine maßgeschneiderte Einzelspieler-Kampagne sowie einen noch umfassenderen Multiplayer-Modus."

ea - electronic arts (deutsch)
Video: Singleplayer Trailer von "Titanfall 2"

Grenzland

Für Einzelspieler liefert Titanfall 2 eine Story, welche sich auf die Verbindung zwischen Mensch und Maschine fokussiert. Die Einzelspieler-Kampagne ist offline spielbar und lässt die Fans das Grenzland in der Rolle eines Milizschützen erkunden, der davon träumt, ein Pilot zu werden. Gestrandet hinter den feindlichen Linien, muss sich der Spieler einer Übermacht stellen und an der Seite eines kampferprobten Titans eine Mission zu Ende bringen, für die er nie bestimmt war.

ea - electronic arts (deutsch)
Video: Multiplayer-Gameplay-Trailer von "Titanfall 2"

Sechs Titanen

Im Multiplayer-Modus entwickelt Respawn sein Gameplay mit Wandläufen, Seilwinden, sechs neuen Titans, komplexeren Pilotenfähigkeiten, zusätzlichen Individualisierungsoptionen und einem neuen Fortschrittssystem weiter. Wie das in Aktion aussieht, zeigt ein Mitschnitt der Mehrspielergefechte. (zw, 13.6.2016)

  • Artikelbild
    bild: titanfall 2
  • Artikelbild
    bild: titanfall 2
  • Artikelbild
    bild: titanfall 2
  • Artikelbild
    bild: titanfall 2
Share if you care.