"Charity Day": Wiener Volksschulkinder sammeln Spenden für Flüchtlinge

Video12. Juni 2016, 13:20
21 Postings

Veranstaltung am Campus Gertrude Fröhlich Sandner von Kindern organisiert

derstandard.at

Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" haben die Volksschulkinder des Campus Gertrude Fröhlich Sandner im zweiten Bezirk einen "Charity Day" veranstaltet, um Spenden für Flüchtlingskinder zu sammeln.

Die Veranstaltung wurden von den Kindern unter Mithilfe der Pädagoginnen und Pädagogen selbst organisiert, die Vorbereitungen dauerten zum Teil ein ganzes Jahr. Die Kinder haben sich dazu in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Es gab ein Organisationsteam, ein Reporterteam, ein Team für Recherchen, ein Team das Darbietungen wie ein Musical einstudierte, es wurde eine eigene CD mit einem selbst komponierten Lied aufgenommen und eine Gruppe bastelte praktische Dinge wie Blumentöpfe oder Bürsten. Am Charity Tag selbst gab es dann ein internationales Buffet, Ausstellungen, verschiedene Aufführungen und einen Verkaufsstand.

Die Beteiligung der Erwachsenen und Kinder übertraf die Erwartungen des Organisationsteams. Alle Einnahmen werden an die Caritas und das sich in der Nähe der Schule befindliche Integrationshaus gespendet. (red, 12.6.2016)

Share if you care.