Im Schnitt 907.000 Zuschauer beim EM-Auftakt im ORF

11. Juni 2016, 14:51
6 Postings

41 Prozent Marktanteil – Hoher Anteil an weiblichen Fans

Wien – Mit bis zu 955.000 und im Schnitt 907.000 Fußballfans in der zweiten Halbzeit bei 41 Prozent Marktanteil war das Auftaktspiel am Samstag (Frankreich gegen Rumänien) in ORF 1 das meist gesehene Eröffnungsspiel einer Fußball-Europameisterschaft seit Teletest-Messung, teilt der ORF in einer Aussendung mit.

Bemerkenswert sei der hohe Anteil der weiblichen Zuseher mit gesamt 33 Prozent. Bei den 12- bis 49-Jährigen lag hier der Martkanteil bei 43 Prozent, bei den 12- bis 29-Jährigen bei 47 Prozent. (red, 11.6.2016)

Share if you care.