TV- und Radiotipps für Sonntag, 12. Juni

12. Juni 2016, 06:00
posten

Good Morning, Vietnam, Salzburg – Gesamtkunstwerk im Herzen Europas, Europastudio: Europas Vertrauenskrise, Im Zentrum

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Europas Vertrauenskrise
Diskussionsgäste: Júlia Váradi (Journalistin, Klubrádió), Hugo Bütler (ehem. Chefredakteur NZZ), Hermann Tertsch (Kolumnist Tageszeitung ABC), Klaus-Dieter Frankenberger (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN
Hohes Haus
1) Unerträgliche Gewissheit: Die Angelobung Alexander Van der Bellens am 8. Juli als Bundespräsident bleibt offen. 2) Team ohne Stronach: Zu Gast ist Robert Lugar (Klubobmann Team Stronach). 3) Alter Stil: Das Warten auf den angekündigten neuen Stil von SPÖ und ÖVP. 4) Zuckerbrot und Peitsche: Die EU will den Flüchtlingsstrom aus Afrika mit einem Investitionsplan eindämmen. Bis 12.30, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Wie viel nackte Haut darf sein?
Heute gehen viele Menschen mit dieser Thematik sehr tolerant um. Anders hat das in den 1960er- und 1970er-Jahren ausgesehen, als Minirock und Hot Pants ihren Aufschwung erlebten. Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
Lakis Jordanopoulos präsentiert folgende Themen: 1) Fußball und Migration. 2) Anno dazumal – Sportkaleidoskop 1966. Bis 14.00, ORF 2

16.45 MAGAZIN
Metropolis
mit diesen Themen: 1) Metropole: San Sebastián – Stadt der zwei Gesichter. 2) 15. Architekturbiennale in Venedig. 3) Eine rechte Revolution in Europa? 4) Gülsun Karamustafa im Museum für Gegenwartskunst in Berlin. 5) Benjamine Clementine – Der Star, der aus der U-Bahn kam. 6) Kochkunst im Drei-Sterne-Familienbetrieb. Bis 17.30, Arte

18.25 MAGAZIN
Österreich-Bild: Garantiert strahlungsfrei – Attraktion AKW Zwentendorf
Rockmusik statt Kernfusion, großes Kino statt Strahlenalarm: Die Geschichte von Österreichs größter Industrieruine, die mit neuem Leben erfüllt wird. Bis 19.00, ORF 2

18.35 SCHÖNE AUSSICHTEN
Salzburg – Gesamtkunstwerk im Herzen Europas
Cornelia Obonya unternimmt eine filmische Reise vom Großglockner über das Salzachtal bis in die Stadt Salzburg und deren Umland und zeigt, wie sich die Stadt in den letzten 200 Jahren entwickelt hat und was sie heute ausmacht. Bis 19.25, 3sat

19.10 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Juan Diego Flérez & Friends – Gala Latina
Die Initiative Sinfonía por el Perú engagiert sich für die musikalische Weiterentwicklung von peruanischen Kindern und Jugendlichen. Benefizkonzert mit: Erwin Schrott, Nadine Sierra, María Katzarava, Silvia Tro Santafé, Simón Orfila. Dirigent: Pablo Mielgo. Bis 0.40, ORF 3

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Private Universe
(Soukromý vesmír, CZ 2012, Helena Trestíková) Das anfängliche Projekt, dass Trestíkovás Kindheitsfreundin Jana von der Schwangerschaft bis hin zur Geburt ihres ersten Kindes begleitet, entsteht ein umfassendes, 37 Jahre andauerndes Porträt der tschechischen Familie Keppler vor dem Hintergrund des Kalten Krieges. Bis 21.45, Okto

20.15 DOKUREIHE
9 Monate – Ein Leben beginnt (1/3): Menschsein
Was dem menschlichen Embryo im Mutterleib widerfährt, hat enorme Auswirkungen auf seine spätere charakterliche, psychische und intellektuelle Entwicklung. Die Dokumentation zeigt Fallbeispiele, die diese erstaunliche Entwicklung belegen. Bis 21.15, Servus TV

22.15 KRIEGSDRAMA
Good Morning, Vietnam
(USA 1987, Barry Levinson) 1965 – Die USA führen einen Krieg in Vietnam, den sie nicht gewinnen können. Der aussichtslose Krieg der USA in Vietnam lässt die Stimmung der Soldaten auf einen Tiefpunkt sinken. Der lockere Radiomoderator Adrian Cronauer (Robin Williams) möchte dem entgegenwirken und steigt mit seiner Sendung schnell zu großer Bekanntheit auf. Für seine Paraderolle wurde Williams mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Bis 0.40, ATV

05hk09

22.20 DISKUSSION
Im Zentrum: Wahltheater Österreich – Die große Verstimmung
Zu Gast bei Ingrid Thurnher: Dieter Böhmdorfer (FPÖ-Anwalt, ehem. Justizminister), Heide Schmidt (ehem. Dritte Nationalratspräsidentin und Bundespräsidentschafts-Kandidatin), Alfred Noll (Rechtsanwalt und Verfassungsexperte), Kathrin Stainer-Hämmerle (Politikwissenschafterin, FH-Kärnten) und Meret Baumann ("Neue Zürcher Zeitung", Österreich). Bis 23.25, ORF 2


Unsere Radiotipps für Sonntag

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag Zu Gast bei Eva Rossmann ist der Sozialseelsorger Georg Sporschill. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Sehen, hören, fragen" Der Maler und Bildhauer Gottfried Honneger wäre heute 99 Jahre alt geworden. Der kompromisslose Künstler kämpfte gegen den Verfall der regionalen Kultur und kritisierte die verfehlte Kulturpolitik. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN
Ex libris Peter Zimmermann mit: 1) Yann Martel: Die hohen Berge Portugals. 2) Andrzej Stasjuk: Der Osten. 3) Sasa Stanisic: Fallensteller. 3) Goran Vojnovic: Vaters Land. 4) André Kubiczek: Skizze eines Sommers. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: Jenseits von Gut und Böse – Zur Praxis des Bewertens und Benotens Heute werden wir ständig mit Bewertungen unserer Person konfrontiert oder geben selbst unsere Meinung im Web ab. Das Magazin will ergründen, was das für unsere Gesellschaft bedeutet. Bis 19.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Im Sumpf 1) Nicht Gott, sondern die Väter sind tot: Gespräch mit dem Soziologen Gilles Kepel über den IS. 2) Die Unordnung der Dinge. Bis 23.00, FM4

22.30 MAGAZIN
Matrix 1) Digitaler Hass: Hasspostings und Cybermobbing werden seit 2016 mit härteren rechtlichen Konsequenzen bestraft: Haben die neuen Regelungen eine abschreckende Wirkung, und welche Initiativen arbeiten gegen die negativen Entwicklungen im Web? 2) Geklaute Views: Im Internet lässt sich mit viralen Videos gutes Geld verdienen. Doch oft kommt es vor, dass Videos unter anderem Namen wiederveröffentlicht werden. Bis 23.00, Ö1 (12.6.2016, Sarah Dorfstätter)

Share if you care.