Zwei Grödiger für Wacker Innsbruck

9. Juni 2016, 17:56
15 Postings

Roman Kerschbaum und Dominik Baumgartner kommen ablösefrei vom Bundesliga-Absteiger

Grödig/Innsbruck – Der FC Wacker Innsbruck hat mit Roman Kerschbaum und Dominik Baumgartner zwei Spieler von Bundesliga-Absteiger SV Grödig ablösefrei verpflichtet. Das Duo unterzeichnete beim Erste-Liga-Klub aus Tirol am Donnerstag einen Vertrag bis 2018 samt Option. Es ist der dritte Transfer innerhalb von zwei Tagen, am Mittwoch hatten sich die Tiroler die Dienste von Rapids Michael Schimpelsberger gesichert.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Kerschbaum absolvierte in der Abstiegssaison 21 Ligapartien, der 19-jährige Abwehrspieler Baumgartner war siebenmal im Oberhaus im Einsatz. (APA, 9.6.2016)

Share if you care.