Rosenheimer Polizisten versenkten Einsatzfahrzeug im Inn

9. Juni 2016, 17:23
29 Postings

Besatzung gerettet

Rosenheim – Ein Einsatzfahrzeug der Polizei ist in Rosenheim in den Inn gestürzt. Die aus zwei Beamten bestehende Besatzung konnte sich am Donnerstag im letzten Moment retten, ehe der Wagen in den Fluten versank. Das Fahrzeug wurde in der starken Strömung des Hochwasser führenden Flusses abgetrieben, wie die Polizei mitteilte.

Der Streifenwagen war beim Wenden auf nassem Untergrund ins Rutschen geraten und im Fluss gelandet. Mit leichten Unterkühlungen kamen die unter Schock stehenden Beamten ins Krankenhaus. Mit Unterstützung eines Hubschraubers und Helfern von Feuerwehr und Wasserwacht wurde begonnen, das im Wasser versunkene Auto zu suchen. (APA, 9.6.2016)

Share if you care.